08. Juli 2022
Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kreationen, die unseren Anspruch an Streuobst und leckeren Produkten erfüllt. Das Holunder-Aroma passt hervorragend zu den Streuobst-Äpfeln. Zusätzlich sieht der Secco rosefarben aus und macht einen tollen optischen Eindruck. Da bekommt man gleich Lust ihn zu probieren :). Der Apfelwein wird mit Extrakt von Holunderblüten und etwas Holundersaft ergänzt. Die ansprechende Farbe kommt vom Holundersaft. Dazu wird noch Kohlensäure zugesetzt und macht...

16. April 2022
Ostern steht vor der Tür und der Frühling ist nun zu uns gekommen. Auch wenn die Gegenwart von Herausforderungen geprägt ist, so ist die beginnende Obstblüte ein positives Signal. In wenigen Tagen werden die Streuobstwiesen in voller Blüte stehen und wir drücken die Daumen, dass kein Frost mehr kommt. Darum heißt es: Raus in die Natur und die Obstblüte genießen! Wir wünschen frohe O(b)stern!

16. April 2022
Eine engagierte Gruppe von Streuobst- und Gartenbegeisterten plant mit Unterstützung der Fachberatungsstelle für Obst- und Gartenbau (mit Fachberater Manfred Nuber) und dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine die Neugründung eines Obst- und Gartenbauvereines für die Gemeinden der Schönbuchlichtung (Altdorf, Hildrizhausen, Holzgerlingen, Schönaich, Weil im Schönbuch) Ziel ist es den landschaftsprägenden Streuobstanbau zu fördern, die naturverträgliche Gartennutzung...
23. Februar 2022
Wir bewirtschaften mittlerweile über 400 großvolumige Obstbäume und schneiden die Bäume in dieser Jahreszeit. Ziel ist es die Bäume vital zu halten und den Wuchs kontrolliert wachsen zu lassen. Bei alten Streuobstwiesen ist es oft so, dass die alten Obstbäume oft nicht mehr korrekt geschnitten worden sind. So kann sich die Mistel ungestört ausbreiten und die Bäume befallen. Als Halbschmarotzer entzieht jede Mistel dem Baum Energie und führt am Ende zum Absterben des Baumes. Durch...

24. Dezember 2021
Puderzuckerglitzerweiße Tannenspitzen, schokoladennusszimtige Plätzchen, lebkuchenapfelkandierte Wohlgerüche und glückseligfriedvolle Gemüter – es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür! Mach das Herz weit und genieße die schönste Zeit im Jahr! Un schie ruhig is in Stübel, steigt dr Himmelsfrieden ro, doch in Herzen lacht`s un gubelt`s: Ja, de Weihnachtszeit is do! Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten, eine schöne Zeit mit der Familie und lasst die Sorgen heute vor...

26. August 2021
Dieses Jahr ist es wirklich nicht einfach mit dem Wetter. Das Wetter meint es nicht so gut mit unserem Obst: Frost und Kälte bis Ende Mai, viel Nässe, Hagel und bis heute wenig Sonne. Unsere Kirsch-Ernte ist komplett durch Frost und Nässe entfallen und die Mirabellen wurden vom Hagel zerstört. Nun hoffen wir, dass zumindest die Zwetschgen, Äpfel und Birnen noch etwas Sonne bekommen. Hier ein paar Eindrücke von unseren Streuobstwiesen.

04. August 2021
Eine Gruppe von Streuobstfreunden veranstaltet mit tatkräftiger Unterstützung des Musikvereins Weil im Schönbuch ein Fest mit Marktständen und Aktionen rund um die wunderbaren Streuobstwiesen. Wir sind bei der Organisation dabei und werden gemeinsam mit vielen Helfern ein tolles Fest auf die Beine stellen. Wann? 17.10.21 von 11 bis 18 Uhr Wo? SCHULE Weil im Schönbuch Es erwarten euch Marktstände mit tollen Produkten von den Streuobstwiesen und einige Aktionen zu dem Thema Streuobst. Auch...

20. Juli 2021
Mittlerweile ist der Sommer mit heißen Tagen bei uns angekommen und so langsam läuft der Countdown zur Ernte. Die Ernte ist zugleich das Highlight des Jahres, kann aber auch für Rücken und Co sehr anstrengen werden. Wir sind zu der Vorführung der österreichischen Firma Organic Tools an den Bodensee gefahren und haben uns dort ihr Erntegerät angeschaut. Schon nach den ersten Tests waren wir begeistert! Endlich komfortabel und effizient ernten - das hatten wir gesucht! Das möchten wir mit...

11. Juli 2021
Seit dieser Woche haben wir ein neues Projekt: Wir werden Schritt für Schritt eine jahrelang vernachlässigte Streuobstwiese wieder in einen gepflegten Zustand bringen. Das haben wir bereits bei mehreren Wiesen getan und es hat jedes Mal Spaß gemacht. Wir haben uns den Erhalt der Streuobstwiesen auf die Fahne geschrieben und werden hier aktiv. Der erste Schritt ist einfach, denn es muss gemäht werden, damit wir einen besseren Überblick bekommen. Auf der Streuobstwiese befinden 2 größere...

17. Mai 2021
Seit Jahren nimmt der Befall mit Misteln an Obstbäumen zu und schädigt die Bäume bis zum Absterben. Die Misteln leben auf dem Baum und entziehen ihm Nährstoffe und Wasser. Durch Vögel werden die Samen kilometerweit verbreitet und kann sich so immer mehr ausbreiten. Aktuell sind rund 27 Vogelarten bekannt, die Misteln auf ihrem Speiseplan haben. Die Ausbreitung wird durch die fehlende Pflege der Streuobstbestände noch weiter begünstigt, sodass die Mistel zu einer großen Gefahr geworden...

Mehr anzeigen