20. Juli 2021
Mittlerweile ist der Sommer mit heißen Tagen bei uns angekommen und so langsam läuft der Countdown zur Ernte. Die Ernte ist zugleich das Highlight des Jahres, kann aber auch für Rücken und Co sehr anstrengen werden. Wir sind zu der Vorführung der österreichischen Firma Organic Tools an den Bodensee gefahren und haben uns dort ihr Erntegerät angeschaut. Schon nach den ersten Tests waren wir begeistert! Endlich komfortabel und effizient ernten - das hatten wir gesucht! Das möchten wir mit...

11. Juli 2021
Seit dieser Woche haben wir ein neues Projekt: Wir werden Schritt für Schritt eine jahrelang vernachlässigte Streuobstwiese wieder in einen gepflegten Zustand bringen. Das haben wir bereits bei mehreren Wiesen getan und es hat jedes Mal Spaß gemacht. Wir haben uns den Erhalt der Streuobstwiesen auf die Fahne geschrieben und werden hier aktiv. Der erste Schritt ist einfach, denn es muss gemäht werden, damit wir einen besseren Überblick bekommen. Auf der Streuobstwiese befinden 2 größere...

17. Mai 2021
Seit Jahren nimmt der Befall mit Misteln an Obstbäumen zu und schädigt die Bäume bis zum Absterben. Die Misteln leben auf dem Baum und entziehen ihm Nährstoffe und Wasser. Durch Vögel werden die Samen kilometerweit verbreitet und kann sich so immer mehr ausbreiten. Aktuell sind rund 27 Vogelarten bekannt, die Misteln auf ihrem Speiseplan haben. Die Ausbreitung wird durch die fehlende Pflege der Streuobstbestände noch weiter begünstigt, sodass die Mistel zu einer großen Gefahr geworden...

09. Mai 2021
Wer kennt es nicht: Man läuft an einem schönen Apfelbaum vorbei und fragt sich, welche Sorte das wohl sein könnte? Auch als Besitzer kommt man manchmal ins Grübeln, welche Sorte man denn dort gepflanzt hatte. Dafür gibt es nun tolle Sortenschilder vom Landschaftspflegeverein LIKK e.V. Diese Schilder sind aus langlebigen Kunststoff und halten viele Jahre. Das besondere Extra: Auf jedem Schild befindet sich ein QR-Code, den man per Handy einfach scannen kann und sofort Infos und Bilder zu...

01. Mai 2021
Der Frühling kommt dieses Jahr gefühlt etwas später, aber Vorfreude soll ja die schönste Freude sein :). Durch die kalten Nächte und sogar Temperaturen von bis zu -6 Grad könnte die Ernte dieses Jahr reduziert werden. Unsere frühen Kirschen und Birnen könnten Schaden vom Frost genommen haben. Durch das kalte Wetter sind auch die Bestäuber weniger unterwegs, was auch zusätzlich Schwierigkeiten bereiten könnte. Wir drücken weiterhin die Daumen!

25. März 2021
Der Einsatz vom Verein Hochstamm e.V. hat sich gelohnt: Die Kultusministerkonferenz hat am letzten Freitag die Freigabe erteilt, dass der Streuobstanbau im Bundesweiten Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen wird. Damit wird der Streuobstanbau als wichtiges Kulturgut anerkannt und kann daraus hoffentlich positiven Nutzen ziehen. Nun soll es auf europäischer Ebene weitergehen, um den Streuobstanbau in Europa untereinander zu vernetzen. Mehr Infos gibt es auf der Homepage von...
02. März 2021
Wir sind gerade dabei unsere Obstbäume fachgerecht zu schneiden, um den Ertrag und die Lebenszeit der Obstbäume zu erhöhen. Ungeschnittene Bäume vergreisen schnell und sterben deutlich früher ab, als gepflegte Bäume. Für uns ist jeder Baum wertvoll und bekommt jeder Baum seinen Schnitt :). Hier ein paar Eindrücke von den Streuobstwiesen.

05. Januar 2021
Auch wenn es draußen kalt ist und man vielleicht lieber in der warmen Stube sitzt: Jetzt ist immer noch der richtige Zeitpunkt zum Pflanzen neuer Obstbäume. Noch haben die Baumschulen gute Bäume verfügbar und beraten gern zu den verschiedenen Sorten. Wer jetzt die Bäume setzt, macht es den Bäumen einfacher beim Anwachsen. Trotz der Temperaturen können die Bäume Wurzeln bilden und somit im Frühjahr sich besser mit Wasser versorgen. Der Start für den Baum ist damit deutlich einfacher,...

05. November 2020
Am 05.11.2020 war es endlich soweit. Nachdem wir viele Monate darauf hingearbeitet und hingefiebert haben, konnten wir endlich unseren ersten eigenen OBST-Secco probieren. Ein ganz besonderer Moment für uns.

25. Oktober 2020
Trotz der Krise halten wir an unserem Plan fest und möchten die Zukunft von Streuobstwiesen sichern. Wie wir das machen wollen? Die Äpfel unserer Streuobstwiesen haben wir aufwendig mit Hand geerntet und nur die besten wurden zu Saft gepresst und werden nun zu einem leckeren Apfel-Secco weiterverarbeitet. Unter der Marke OBSTschäumle bieten wir unseren heimischen Secco an. In Kürze ist er verfügbar und wir werden ihn hier anbieten. Leckeren Secco trinken und etwas für die Streuobstwiesen...

Mehr anzeigen